"Superhelden gegen den braunen Dreck!" (28.10.2017)

In einer Zeit voll Hass, Neid und völkisch-nationalpatriotischem Irrsinn, in der Vorurteile geschürt, Halbwahrheiten verbreitet, Menschen aufgrund ihrer Toleranz beschimpft werden und braune Horden schon wieder auf grünen Wiesen feiern, in dieser finsteren Zeit gibt es nur einen Hoffnungsschimmer ...

Superhelden!

 

Am 28.10.2017 luden wir nach Themar zum gemeinsamen Widerstand gegen die dort stattfindende rechtsextremistische Versammlung ein. Nach einem gemeinsamen Friedensgebet demonstrierten wir unter dem Motto "Superhelden gegen den braunen Dreck!"



 

[alle Schnappschüsse anzeigen]